Einleitung

Am Meer bei frischer Ostseeluft Erdbeeren naschen, Spargel genießen und im Hofladen frische Produkte direkt vom Erzeuger kaufen: Unsere Freunde von Landvergnügen sind im BOXSTAR 630 ME auf kulinarischer Entdeckungsreise im hohen Norden!

Mit dem KNAUS BOXLIFE 630 ME im Landvergnügen-Design fährt das Team rund um Gründer Ole Schnack von Berlin aus rund 370 Kilometer nach Kembs bei Heiligenhafen, um auf dem Spargelhof Hay einen Einblick in den Spargelanbau in Norddeutschland zu gewinnen. Auch wenn die meisten beim Anbau von Spargel wohl an Regionen in Brandenburg oder Niedersachsen denken, gedeiht das „weiße Gold“ auch an der Ostseeküste ganz hervorragend. Neben Raps und Getreide bauen Paul Hay und seine Frau Theda bereits seit gut 25 Jahren Spargel an. Vor 15 Jahren nahmen sie dann auch den Anbau von Erdbeeren auf.

Spargel mit Ostseewürze

Spargel mit Ostseewürze

Stolz zeigt Theda Hay dem Team von Landvergnügen die Spargel-Felder des Hofs, der sich seit 300 Jahren in Familienbesitz befindet. Im Vergleich zu anderen Nutzpflanzen beginnt die Spargel-Saison schon sehr früh im Jahr. Bereits im März richten die Landwirte an der Ostsee auf dem Acker die Dämme auf, bauen die Tunnel und installieren die Folien. „Damit sind wir zwar etwas später dran als die meisten Kollegen in anderen Bundesländern“, sagt Theda Hay. „Aber die Winter-Stürme lassen eine frühere Feldvorbereitung an der Küste einfach nicht zu“. Geerntet werden die Triebe des Gemüsespargels, die als Spargelstangen bekannt sind, je nach Witterung ab Mitte April.

Dann öffnen auch der Hofladen von Familie Hay sowie ihre hellgrünen Verkaufsstände überall in der Umgebung. Der Spargel hat nicht nur in der Region seine eigene Fangemeinschaft, sondern erfreut sich auch über die Landesgrenzen hinweg großer Beliebtheit. „Die Nähe zum Meer, die Ostseeluft sowie unsere fruchtbaren Böden sind wohl der Grund für das besondere Aroma unseres Ostsee-Spargels“, mutmaßt Theda Hay. Denn auf Dünger verzichten die Landwirte gänzlich.

Schnell und einfach lecker

Schnell und einfach lecker

Als es für das Team von Landvergnügen um die Zubereitung des frischen Spargels geht, hält Theda Hay als Expertin gleich die besten Tipps bereit: Wer den Spargelschäler vergessen hat, bekommt die Stangen im Hofladen von der Maschine frisch geschält. Der weiße Spargel schmeckt klassisch einfach am besten: Mit Schinken, jungen Kartoffeln und einer Mischung aus Sauce Hollandaise und der würzigeren Bearnaise. Grüne Spargelstangen dagegen bekommen, angebraten in Olivenöl mit Knoblauch und Parmesan, einen leckeren italienischen Touch. Für die Zubereitung bietet der KNAUS BOXLIFE 630 ME mit 2-Flammen-Kocher und separater Spüle beste Bedingungen. In den großzügigen Ober- und Unterschränken mit Soft-Close-Verschlüssen, sowie dem 90 Liter Kompressorkühlschrank findet sich genug Stauraum für einen Großeinkauf: Frische Eier, Rapshonig, selbstgemachte Marmeladen und Wildfleisch aus dem Hofladen der Hays.

Leben mit den Jahreszeiten

Leben mit den Jahreszeiten

Mitte Mai beginnt auf dem Spargelhof die Erdbeersaison. Ab Juni und bis in den Herbst hinein holt Familie Hay zudem Kartoffeln vom Feld, die Ostseeknollen. Am 24. Juni, Sankt Johanni, ist die Spargelsaison üblicherweise vorbei. Der Hofladen und die Verkaufsstände schließen. Doch Familie Hay schafft unter einem Sonnenschirm einen kleinen Selbstbedienungsladen und bietet weiterhin Kartoffeln und andere regionale Spezialitäten an.

Auch Erdbeeren gibt es noch solange die Ernte reicht. Für die Landvergnügen-Reisenden klingt der Tag an der hofeigenen Feuerstelle aus. Der Stellplatz liegt gleich neben dem Hofladen. In den bequemen Betten des CUV verbringt das Team die Nacht in unmittelbarer Nachbarschaft zu Hühnern, Enten und Gänsen. Bevor es weitergeht, ist am nächsten Morgen noch Zeit für eine Radtour zur nahegelegenen Steilküste mit Blick auf den Naturstrand von Kembs. Und dann? Auf zum nächsten Gastgeber, wo die Landvergnügen-Reisenden erneut auf einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen gespannt sein dürfen!

–––––
Landvergnügen und KNAUS

Landvergnügen und KNAUS

Seit Juli 2017 begleiten wir unseren Partner Landvergnügen auf dem Weg zu Messen, Events und natürlich auch zu den empfohlenen Gastgebern. Mit dem Landvergnügen Stellplatzführer und der Vignette dürfen Sie jeweils eine Nacht kostenfrei bei den vorgestellten Gastgebern mit Ihrem Freizeitfahrzeug verbringen. Im Blog, im Magazin und im Newsletter berichtet Landvergnügen regelmäßig über die Reisen mit dem neuen BOXLIFE 630 ME, der dank Vario Heckkonzept besonders viel und flexibel nutzbaren Stauraum für Ausrüstung und Souvenirs bietet. Weitere Infos unter: www.landvergnuegen.com

Fotos: Madlen Krippendorf

Summary
Mehr Geschichten und News über KNAUS? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube um immer mit aktuellen Highlights aus der Welt von KNAUS versorgt zu werden.