Campen bei Winzern, auf Bauerhöfen oder bei Brauereien. Das ermöglicht der jährlich erscheinende Stellplatzführer Landvergnügen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie die neue Ausgabe entsteht – und welche Rolle ein KNAUS BOXLIFE 630 ME dabei spielte.

Abholung des neuen BOXLIFE

Es ist ein sonniger Tag im August, als Landvergnügen‐Gründer Ole Schnack mit seinem Team aus Berlin im bayerischen Jandelsbrunn eintrifft. Der Grund seiner Reise: ein neues Landvergnügen‐Mobil steht in der Firmenzentrale von KNAUS zur Abholung bereit. Um Gastgeber zu besuchen und auf Messen Werbung für den Stellplatzführer zu machen. Aber auch um Journalisten und Bloggern einen Wagen für ihr Landvergnügen‐Erlebnis zur Verfügung zu stellen, gibt es seit 2017 ein Landvergnügen‐Mobil – bereitgestellt von KNAUS.

Naturland‐Hof: Familie Fuchshuber

Auf dem Naturland-Hof der Familie Fuchshuber

Mit dem neusten Modell aus der CUV‐Serie, nämlich dem KNAUS BOXLIFE 630 ME im Landvergnügen‐Design, geht es gleich auf Erkundungstour ins Landvergnügen. Erste Station ist der Naturland‐Hof von Maria und Franz Fuchshuber. In bayerischer Bilderbuchlandschaft halten die Landwirte 35 Kühe. Wohnmobilreisende dürfen mit dem Landvergnügen‐Buch samt Vignette eine Nacht kostenlos auf einem nicht mehr genutzten Hof ganz in der Nähe der Fuchshubers stehen.

Gäste können dem Milchbauern über die Schulter schauen, wenn er zweimal am Tag die Kühe melkt. Besonders Kinder sind begeistert, wenn sie die kleinen Kälbchen streicheln dürfen, aber auch Erwachsene lernen oft noch etwas dazu, zum Beispiel warum Bio-Milch ihren Preis wert ist. Für Franz Fuchshuber ist das der wichtigste Grund, warum er bei Landvergnügen mitmacht. Dass er darüber hinaus in dem seinem kleinen Hofladen frische Milch, selbstgebackenes Brot und Eis, Fruchtsirup, Grillfleisch sowie Eier der eigenen Hühner an die Reisenden verkauft, freut ihn ebenfalls.

Ziegenhof: Familie Jahnke

Bei den Ziegen von Familie Jahnke

Weiter geht es gemütlich in Richtung Norden. In der Nähe von Flensburg hat Familie Jahnke ihren Ziegenhof. Das Gemecker der Tiere mit dem strahlend weißen Fell ist schon von Weitem zu hören. Besonders laut ist es, wenn Wolfgang Jahnke sie mit Getreideschrot in den Melkstand lockt. Das Kraftfutter ist für die Tiere eine Delikatesse, mit der sie für ihre Milch belohnt werden.

Zwischen 170 und 180 Liter gibt die Ziegenherde der Jahnkes in etwa pro Tag. Daraus stellt Cindy Jahnke in der hauseigenen Käserei ihren leckeren Ziegenkäse, -eis und -butter her, die sie im Hofladen verkauft. Die Freude an der Arbeit ist ihr anzusehen: „Mit den Händen etwas zu schaffen und dann das Ergebnis zu sehen, ist einfach toll“, schwärmt sie.

Produktion des neuen Buches

Die Reise wird zum Buch

Zurück in Berlin bringt die Redaktion von Landvergnügen die Eindrücke zu Papier. Texte und Bilder der Hoferlebnisse sowie Adressen und Beschreibungen von über 800 Gastgebern sind Bestandteil des 566-Seiten starken Buches. Neben Bauernhöfen sind auch Weingüter, Alpakahöfe, Brennereien, Brauereien und Ölmühlen dabei. „Landvergnügen 2020“ erscheint Mitte März und ist ab dem 31.3.2020 für ein Jahr gültig. Dazu gibt es eine App, die unter anderem die Navigation erleichtert und deren Funktionen sich mit einem dem Buch beigelegten Code freischalten lassen.

Den Druck des neuen Stellplatzführers begleiten Art Director Lars Schulz und Geschäftsführer Ole Schnack bis in die Druckerei nahe Magdeburg – und freuen sich bereits darauf, das fertige Buch bald in den Händen zu halten.

_____

Landvergnügen ist Kooperationspartner von KNAUS. Im KNAUS BOXLIFE erkunde die Redaktion ganz Deutschland, immer auf der Suche nach ganz besonderen Camping-Highlights. Entdecken Sie ihren außergewöhnlichen Stellplatzführer mit der exklusiven Landvergnügen Vignette für die Camping-Saison 2020. Über 800 ländliche Gastgeberinnen und Gastgeber aus ganz Deutschland freuen sich auf Ihren Besuch.

Fotos: Madlen Krippendorf

Summary
Auf neuen Wegen – Landvergnügen startet in die Camping-Saison 2020
Article Name
Auf neuen Wegen – Landvergnügen startet in die Camping-Saison 2020
Description
Campen bei Winzern, auf Bauerhöfen oder bei Brauereien – das ermöglicht der jährlich erscheinende Stellplatzführer Landvergnügen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie die neue Ausgabe entsteht – und welche Rolle ein KNAUS BOXLIFE 630 ME dabei spielte.
Author
Publisher Name
KNAUS
Publisher Logo
Mehr Geschichten und News über KNAUS? Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube um immer mit aktuellen Highlights aus der Welt von KNAUS versorgt zu werden.