“Nach der Urlaubsmesse ist vor dem Urlaub‟ – so könnte unser ganz persönliches Messefazit lauten. Denn Fernweh wird auf der CMT ganz groß geschrieben. Das Besondere an der größten Urlaubsmesse der Welt: sie verbindet Technik mit Reisen. Während andere Urlaubsmessen nur nach dem „Wohin?‟ fragen, beantwortet die CMT im gleichen Atemzug auch das „Womit?‟ – und zeigt uns Campern all das, was unser Reiseherz höher schlagen lässt.

Weiterlesen

München, Ende der 60er: Richard Scheuring ist gerade 22 und hat sich in der Isarstadt als Maler einen Namen gemacht, als der Bürgermeister von Jandelsbrunn mit einer merkwürdigen Bitte auf ihn zukommt: Es geht um einen neuen Hersteller für Freizeitfahrzeuge – und jede Menge gute Leute, die im Bayerischen Wald gebraucht werden. Heute, fast 50 Jahre später, ist Richard immer noch bei KNAUS und reist mit zu den großen Messen in ganz Deutschland. Über seine Geschichten und seine Praxiserfahrung freuen sich Kollegen, Händler und Kunden – schließlich kennt kaum jemand die Firma so gut, wie er.

Weiterlesen

Nach der Feier ist Aufräumen angesagt. Bis 23 Uhr haben die „Hingucker“-Gründer Maria Hudalla und Harry Panagiotidis gestern Abend ihre Partnerschaft mit Knaus Tabbert gefeiert – und direkt im Anschluss noch alle Spuren am Messestand beseitigt. Selbst mit anzupacken, das ist den beiden Chefs der Promotion-Agentur besonders wichtig, auch wenn es schon spät in der Nacht ist. Zum Glück erwartet sie am nächsten Morgen keine schwere Putzmaschine, sondern ein entspannter Interviewtermin für den KNAUS Schwalbenblog.

Weiterlesen

14 Uhr. Interviewtermin mit dem Messeteam in der Knaus Tabbert-Lounge. Tom ist pünktlich auf die Minute – und natürlich prompt gefragt: Die Schankanlage streikt. Ein paar beherzte Handgriffe später sprudelt das Wasser wieder aus dem Zapfhahn. Der Mann im blauen Poloshirt ist gefragt in diesen Tagen. Wenn etwas hakt, ist er mit seinem Team zur Stelle und sorgt für einen störungsfreien Messealltag.

Weiterlesen